Primus Herbizid
Herbizid für Getreide, Nichtkulturland und Biodiversitätsförderflächen.
Anwendung:

Sommergetreide: 0,1 l/ha.

Wintergetreide: 0,1–0,15 l/ha.

Getreide: 0,075–0,1 l/ha in Mischung mit anderen Herbiziden (Artist, Husar OD, Othello, usw.).

Getreide: 0,15 l/ha gegen stark entwickelte Acker-Kratzdistel, Acker-Winde und Klettenlabkraut.

Nichtkulturland, Biodiversitätsförderflächen: 0,03 % zur Einzelpflanzen-Behandlung von Ambrosia.
Wirkstoff
  • 50 g/l Florasulam
Formulierung
  • Suspensionskonzentrat
Wichtiger Hinweis Vor Anwendung des Produktes ist zur Vermeidung von Nachteilen das Produktetikett bzw. die Produktinformation zu lesen und nur nach Gebrauchsanleitung anzuwenden.
Wirksamkeit
© Bayer (Schweiz) AG